Frank Mühlenbeck

You are here: Home - Uncategorized - Community Marketing Management. Wie man Online-Communities im Internet-Zeitalter des Web 2.0 zum Erfolg führt


Community Marketing Management. Wie man Online-Communities im Internet-Zeitalter des Web 2.0 zum Erfolg führt

Community Marketing Management Wie man Online Communities im Internet Zeitalter des Web zum Erfolg f hrt MySpace Youtube StudiVZ und andere Online Communities sind nach millionen und milliardenschweren bernahmen in aller Munde Was macht diese Communities so erfolgreich Community Marketing ist die K nig

  • Title: Community Marketing Management. Wie man Online-Communities im Internet-Zeitalter des Web 2.0 zum Erfolg führt
  • Author: Frank Mühlenbeck
  • ISBN: 3833492627
  • Page: 171
  • Format:
  • MySpace, Youtube, StudiVZ und andere Online Communities sind nach millionen und milliardenschweren bernahmen in aller Munde Was macht diese Communities so erfolgreich Community Marketing ist die K nigsstrategie im Online Marketing, da kein anderes Instrument eine so emotionale Bindung der Kunden erm glicht Responsequoten von ber 80 Prozent sind realistisch F r den erfolgreichen Einsatz sind umfassende Kenntnisse ber die Chancen und Risiken von Communities n tig.Die Autoren verbinden die wissenschaftliche Basis mit einem praxisorientierten Leitfaden, der Unternehmern einen Weg aufzeigt, eine eigene Community aufzubauen, um bestehende Kunden zu binden, neue Kunden zu akquirieren, ihre Marke zu st rken und im Markt der Communities langfristig Werte zu schaffen.

    • ñ Community Marketing Management. Wie man Online-Communities im Internet-Zeitalter des Web 2.0 zum Erfolg führt || ↠ PDF Download by ☆ Frank Mühlenbeck
      171 Frank Mühlenbeck
    • thumbnail Title: ñ Community Marketing Management. Wie man Online-Communities im Internet-Zeitalter des Web 2.0 zum Erfolg führt || ↠ PDF Download by ☆ Frank Mühlenbeck
      Posted by:Frank Mühlenbeck
      Published :2019-03-09T13:33:00+00:00

    One thought on “Community Marketing Management. Wie man Online-Communities im Internet-Zeitalter des Web 2.0 zum Erfolg führt

    1. None on said:

      Die Optimierung sozialer Interaktion in Richtung einer effektiven Ökonomie hat in der Gegenwartsgesellschaft viele Facetten. Wie man Online-Communities im Internet-Zeitalter des Web 2.0 zum Erfolg führt", das beschreiben Frank Mühlenbeck und Klemens Skibicki mit betriebswirtschaftlicher Klarheit in ihrem Buch "Community Marketing Management".Das Buch ist kein wissenschaftliches Buch, vielmehr verdeutlicht es ganz alltagspraktisch, wie Gemeinschaften im Netz organisiert werden. So schreiben di [...]

    2. None on said:

      Das Buch beschreibt umfassend alle Aspekte von der Konzeption bis zur Implementierung einer Online-Community. Es wird also nicht nur die reine Web-alone Community beschrieben, sondern auch wie ein bestehendes Unternehmen durch eine Online-Community nutzen erzielen kann. Beleuchtet werden die unterschiedlichen Zielrichtungen, die organisatorischen Aspekte, Personalbedarf und Technik.Alles sehr informativ und mit einigen Praxisbeispielen belegt.Sozuzagen das Kochbuch für jeden der eine Community [...]

    3. None on said:

      Eine geballte Ladung Information, die Prof. Dr. Skibicki von theoretischer Seite und Frank Mühlenbeck von praktischer Seite in diesem Werk zusammen gefügt haben. Sehr interessant war neben den theoretischen Grundlagen die Garnierung mit sehr aktuellen Zahlen aus verschiedenen Community-Projekten, die die Autoren recherchiert und zum Teil selbst aufgebaut haben. Vermisst habe ich lediglich, dass auf das Thema mobile Communities zu kurz eingegangen wurde. Aber da es sich um Management Literatur [...]

    4. None on said:

      Danke, jetzt verstehe ich endlich, worüber die Kinder den ganzen Tag sprechen. In zwei Communities bin ich bereits Mitglied geworden und denke darüber nach, eine eigene Community zu einem Hobby-Thema aufzubauen. Das Buch hat mich darin bestärkt, dass soziale Netzwerke über das Internet funktionieren können, wenn man sie richtig aufbaut und managt. Außerdem kann ich jetzt nachvollziehen, warum Firmen wie Google so viel Geld für Communities ausgeben.

    5. None on said:

      Als Community Manager einer großen Community bin ich nicht wirklich darüber begeistert, dass interne Management Strategien über Communities ausgeplaudert werden. Nichtsdestotrotz bringen die Autoren auf den Punkt, was bisher nur Community Strategen wissen konnten - die Erfolgsfaktoren von Communities sind mit diesem Buch kein Geheimnis mehr. Bis auf ein paar kleine Zeichensetzungsfehler, die sich eingeschlichen haben, ist das Buch gelungen.

    6. None on said:

      Als Neuling im Bereich Communities und eher nur gelegentlicher Nutzer einschlägiger Communities habe ich durch dieses Buch angefangen, über den darüber hinausgehenden Nutzen nachzudenken. Viele der durch Communities entstehenden Marketing-Möglichkeiten sind mir erst jetzt bewusst geworden. Hinzu kommt, dass das Buch in verständlicher, auch für den Laien nachvollziehbarer Sprache gehalten ist und in einfachen Schritten und anhand von hard facts den Weg zur eigenen Community zeigt, und, was [...]

    7. None on said:

      Hat mir geholfen, bei der Konzeption einer Community Strategie ein Gesamtverständnis für die Thematik zu erhalten. Außerdem kann man immer wieder reinschauen, wenn man eine Community betreibt und ein paar Ideen für das Community Leben braucht. Gut fand ich sowohl den theoretischen Hintergrund als auch die praktische Seite in Form des Leitfadens.

    8. None on said:

      Ich selbst fand das Buch sehr hilfreich - sicherlich kein hochwissenschaftliches Werk, aber genauso geschrieben, dass es einen abholt, wo man als User, der sich für mehr interessiert, steht. Sicherlich könnte das Layout stark verbessert werden, aber mir kommt es doch auf die Inhalte an. Insofern finde ich auch die Kritikpunkte meines Vorgängers Herrn Moerl doch sehr aus dem Kontext gegriffen, total überzogen und dem Buch nicht gerecht werdend. Gerade sein Kritik-Beispiel mit dem Geliebt zu w [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *